Unser Verein

Durch unsere Projekte schaffen wir Räume, in denen wir mit Jungen* und Männern* Themen benennen können – Themen, welche in der Gesellschaft tabuisiert sind. Auf gesellschaftlicher und individueller Ebene setzen wir uns ein für einen offenen Umgang mit Geschlechtern, Sexualitäten, Prostitution und sexualisierter Gewalt.

Die Arbeitsbereiche des Vereins sind:

Café Strich-Punkt

Anlauf- und Beratungsstelle für mann*-männliche* Prostituierte (in Kooperation mit der AIDS-Hilfe Stuttgart e.V.) – seit 1997

Info4escorts

Virtuelle Anlaufstelle für männliche* Prostituierte (in Kooperation mit weiteren Mitgliedseinrichtungen des AKSD) – seit 2006

Antihelden*

Jungen*sensible Präventionsarbeit und Beratung zu sexualisierter Gewalt und sexueller Bildung - seit 2014